Viktor-Logo
Duelmenlogo
FBSlogo
Regionalelogo
Staedtebaufoerderung
Ministerium
kfslogo

Musik für Kinder und viel Programm beim IGZ-Aktionstag

Info vom 18. April 2016 

Große Foto-Aktion um 11.30 Uhr 

Liedermacher Foitzik„Farbe ins Leben“ heißt das bunte Programm, mit dem Kinderliedermacher Klaus Foitzik am Samstag, 30. April, auf dem Dülmener Marktplatz zu Gast ist. Um 11 Uhr und um 12.30 Uhr steht er im Rahmen des IGZ-Aktionstages „Ein Foto für alle“ jeweils für eine halbe Stunde auf der Bühne.

Der beliebte Kinderliedermacher aus Billerbeck hat zum „Malermeister“ umgeschult: Nun kleckst er frische Farbtöne in die Kindermusik. Er schwingt den musikalischen Pinsel und zeichnet ein farbenfrohes Bild der Welt – betrachtet mit Kinderaugen, gemalt mit Witz und Fantasie. Foitziks Lieder sind Fantasie und Lebensfreude pur – und nicht nur für Kinder ab vier Jahren geeignet. „Sie sind auch Erwachsenenohren-tauglich“, verspricht Foitzik.

Neben diesen musikalischen Highlights können Große und Kleine Besucher des IGZ-Aktionstages noch eine Menge mehr erleben: So können sie z.B. von einem Hubsteiger aus luftiger Höhe einen Blick auf die Baustelle des Intergenerativen Zentrums (IGZ) werfen, das zwischen Rathaus und St. Viktor-Kirche entstehen wird.

Mit der Bimmelbahn können sie das zukünftige IGZ-Quartier umrunden oder sich beim Luftballonwerfen der Messdiener oder dem Kreativstand der Neuen Spinnerei erproben. 

Höhepunkt des Aktionstages wird die große Fotoaktion um 11.30 Uhr sein: Menschen aller Generationen bilden dabei die Buchstaben „I-G-Z“ auf dem Marktplatz und Fotograf Sven Marquardt wird dies aus der Vogelperspektive festhalten. Als kleines Dankeschön für alle Teilnehmer gibt es 400 leckere Donuts in leuchtendem Mangenta – der Farbe der „Regionale 2016 Zukunftsland“. Die feiert nämlich an diesem Wochenende mit allen Projekten den offiziellen Auftakt ihres Präsentationszeitraums.

Die zahleichen IGZ-Akteure nutzen deshalb von 10.30 bis 13.30 Uhr die Gelegenheit, den Bürgerinnen und Bürgern die Idee vom „Haus für alle“ vorzustellen und sorgen außerdem mit Kaffee, Würstchen und Kaltgetränken und das leibliche Wohl.